Philipp Reiss' Blog

phil's recent photo projects

Archive for Oktober 2015

„Editing for narrative impact“-Workshop von World Press Photo

leave a comment »

Im Rahmen des Photolux Festivals in Lucca/Italien habe ich einen von 12 Plätzen im World Press Photo-Workshop „Editing for narrative impact“ Ende November bekommen. Juhu!
Es werden „dos & don’ts“ des Editierens vermittelt und auf eigene Arbeiten angewandt. Hoffentlich kann mir Magdalena Herrera helfen meine editing-Skills zu verbessern…

Advertisements

Written by philippreiss

Oktober 28, 2015 at 11:07 am

Veröffentlicht in Allgemein

Out-Takes & Making-Of

leave a comment »

Am Rande eines Auftrags habe ich den Autoren Werner Tiki Küstenmacher („Simplify Your Life“) fotografiert…

Ein Portrait vom Autoren und Karikaturisten Werner Tiki Küstenmacher (62) am Rednerpult zu fotografieren war schwieriger als gedacht – denn nicht nur, dass ich die Kamera vor lachen über den hervorragend witzigen Vortrag kaum ruhig halten konnte; Küstenmachers Vortragstil als ‚lebhaft‘ und ‚ausdruckstark‘ zu bezeichnen wäre außerdem maßlos untertrieben.
Mir wird immer gesagt, dass ich mehr mit den Händen als mit dem Mund rede; da habe ich in diesem Sinne nun einen echten Meister gefunden.
Zum Glück hat er für ein ‚echtes‘ Portrait dann doch noch kurz still gehalten…

Kistemacher

Kistemacher2

Kistemacher Port

Written by philippreiss

Oktober 26, 2015 at 11:49 am

Veröffentlicht in Allgemein

Billstraßen-Artikel auch online

leave a comment »

Mein Aufmacherfoto zum Artikel ‚Die verdienen was anderes‚ jetzt auch auf ZEIT-online.

_
Christoph Twickels Artikel über die ‚Schattenwirtschaft‘ in der Hamburger Billstraße, zu dem ich die Fotos geschossen habe läuft jetzt auch mit meinem Aufmacherfoto auf ZEIT-online.
Zum Artikel hier längs

Billstrasse_online

Written by philippreiss

Oktober 19, 2015 at 8:24 am

Veröffentlicht in Allgemein

Nur 32 Takes…

leave a comment »

Heute mal Nachrichtensprecher?

Das Set-Up in Berlin sieht doch ganz schon nach Nachrichtensprecher aus. Am Ende herausgekommen ist eine Firmenpräsentation für den neuen Kunden. Es hat auch „nur“ 32 Takes gedauert bis alles im Kasten war – dann haben sich die Kameras vor Überhitzung selbst abgeschaltet, draußen wurde es dunkel und der Protagonist war dem Wahnsinn nahe; und das hat sehr viel Spaß gemacht… Vielen Dank an alle beteiligten.

making-of

Set-Up für Video Präsentation

making-of

set-up für Videopräsentation

making-of

Sich selbst das eigene Lichtdouble sein…

Written by philippreiss

Oktober 16, 2015 at 9:39 am

Veröffentlicht in Allgemein

(Zurück) In Hamburg

leave a comment »

Ich bin umgezogen von Berlin nach Hamburg.

Der Eine oder die Andere hat es schon mitbekommen; ich bin von Spree und Tempelhofer Flugfeld (zurück) an Deich und Elbe nach Hamburg gezogen. Es wird also wieder von der Elbe aus gewirtschaftet – diesmal aber von Süden aus denn die neue Heimat heißt Wilhelmsburg. Ich bitte um Besuch in der Maisonette (!) .

Gearbeitet wird aber nach wie vor ‚überall’… und auch Berlin ist immer noch großartig und wird nicht vernachlässigt!
Das Magazin ‚Paradiso‘ hat meinen Text und einige Bilder meiner Reportage über ‚Aufforstung in Costa Rica‘ Gedruckt. Und für DIE ZEIT bin ich immer wieder gern unterwegs; diesmal in Rothenburgsort.

DIE_ZEIT

DIE ZEIT, No. 40, Hamburg Teil, Reportage,

Paradiso

Das Paradiso Magazin 03/2015 hat Teile meiner Reportage über Aufforstung in Costa Rica gedruckt.

Paradiso-2

Das Paradiso Magazin 3/2015 hat Teile meiner Reportage über Aufforstung in Costa Rica gedruckt.

Written by philippreiss

Oktober 1, 2015 at 2:57 pm

Veröffentlicht in Allgemein